DSC_3333

Ätna Gipfelkrater Bocca Nuova

DSC_2706

Strombolicchio

DSC_2656

Stromboli

Stromboli

Stromboli

_DSC4458

Aurora Borealis über Island

DSC_3318

Ätna Gipfelkrater Bocca Nuova

_DSC4602

Reynisfjara - Island im Winter

DSC_2854

Stromboli

_DSC5125

Lónafjörður - Island Westfjorde

_DSC5560

Ísafjarðardjúp - Island Westfjorde

DSC_1635

Schwefelfumarole - Vulcano (Liparische Inseln)

DSC_3890

Vulcano (Liparische Inseln)

DSC_1738

Lipari Westküste - Blick auf Salina (Liparische Inseln)

DSC_3669

Ätna - Blick vom Serracozzo-Grat auf die Gipfelkrater

DSC_3755

Lavaströme am Stromboli (Herbst 2014)

DSC_1274

Filicudi & Alicudi

Slide background

Vesuv Kraterrand - Blick auf Neapel

Vesuv Kraterrand

Vesuv Krater

Reynisdrangar

Reynisdrangar (Island im Winter)

Slide background

Reynishellir (Südisland)

DSC_0108

Eishöhle im Sólheimajökull - Island im Winter

DSC_0222

Pico de Teide (Teneriffa)

_DSC7681

Stromboli - Südwestkrater

_DSC7861

Caldeirão do Corvo (Azoren)

_DSC7638

Sonnenuntergang am Gipfel des Stromboli

vesuv-bei-sonnenaufgang

Vesuv

_DSC8456

Aurora Borealis über Island

_DSC8436

Eyjafjallajökull - Island

DSC_3567

Stromboli

DSC_3726

Lavaströme am Stromboli (Herbst 2014)

IMG_0854

Winterwanderung am Ätna

DSC_9726

Silvester auf Stromboli

Stromboli 201104

Stromboli

201206_Island_10

Reynisdrangar - Südspitze Islands

201206_Island_07

Westmännerinseln (Island)

201206_Island_25

Mäander im isländischen Hochland

_DSC0579

Gletschereis am schwarzen Strand (Island)

_DSC1507

Gletscherwanderung auf dem Svínafellsjökull (Island)

_DSC1102

Island - Heißquellenwanderung

_DSC0880

Filmaufnahmen am Stromboli

_DSC2475

Kinder-Vulkanreise Liparische Inseln

Liparische (Äolische) Inseln

Wie die Werke der Bildhauer umschritten werden müssen, wenn wir sie recht verstehen wollen, so müssen wir die Inseln umschiffen oder umfliegen, um ihre Gestalt zu erkennen… Wer die Inseln aufsucht, muß sich klar darüber sein, was es bedeutet, auf Götterbildern zu wohnen
(Eckart Peterich über die Äolischen Inseln)

Die Äolischen oder Liparischen Inseln – im Deutschen gelten beide Bezeichnungen – liegen nördlich von Sizilien im Tyrrhenischen Meer. Das Archipel besteht aus 7 bewohnten Inseln, jede auf ihre Weise einzigartig, und unzähligen unbewohnten Felsen. Alle Inseln sind vulkanischen Ursprungs, Stromboli und Vulcano sind heute noch vulkanisch aktiv. Im Jahr 2003 wurde das Archipel zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Liparische / Äolische Inseln (Bildquelle: Wikimedia Commons)

Die Liparischen Inseln im Überblick

» Für weitere Infos klicken Sie bitte auf die jeweilige Insel…

kachel alicudi luftbild» Alicudi – die Einsame
Kein Dichter besang die wilde Schönheit dieses Eilands, niemand kündete vom ewigen Spiel der Farben des unergründlich tiefen Meeres, wenn es sanft an goldgelbe Felswände schlägt oder sich aufbrüllend im Inneren bizarrer Grotten und Höhlen bricht.

kachel filicudi luftbild» Filicudi – heimliche Schönheit
Filicudi ist der Geheimtipp des Archipels! Sie gilt als eine der schönsten Inseln im mediterranen Raum überhaupt. Einst ein berüchtigter Verbannungsort, heute Fluchtpunkt für ruhesuchende Urlauber, die leere Strände, malerische Dörfchen und die Abgeschiedenheit suchen.

kachel lipari luftbild» Lipari – Zentrum des Archipels
Lipari ist der kulturelle, politische und geographische Mittelpunkt des Archipels. In gemütlichen Cafés und kleinen Fischerrestaurants pulsiert das bunte Inselleben. Die Insel ist bekannt für die Bimssteinbrüche und seine Keramikmanufaktur.

kachel panarea2 luftbild» Panarea – die Mondäne
Panarea – die Mondäne! Hier trifft sich die Schickeria aus Norditalien, hier wummern die Diskolautsprecher, hier legt der Jetset mit seinen funkelnden Jachten an. Für Tagestouristen sind die Überreste einer Siedlung aus der Bronzezeit am Capo Milazzese einen Besuch wert.

kachel salina luftbild» Salina – die Erhabene
Salina ist eine politisch eigenständige Insel. Gehören die anderen sechs Inseln alle zur “Comune di Lipari”, so ist Salina in gleich 3 Gemeinden (Malfa, Santa Marina und Leni) unterteilt. Nicht nur deswegen ist Salina ein wenig die Sonderbare unter den Äolischen Inseln.

kachel stromboli luftbild» Stromboli – die Feurige
Wer einmal auf dieser Insel gewesen ist, den lässt sie nicht mehr los. Die nordöstlichste der Äolischen Inseln ist ein Ort der Ruhe und gilt doch gleichzeitig als einer der aktivsten Vulkane unserer Erde.

kachel vulcano luftbild» Vulcano – die Schwefelinsel
Die Insel Vulcano ist das heimliche Highlight bei einer Reise auf die Liparischen Inseln! Auf einem kurzen, leicht zu bewältigenden Anstieg ist man am Kraterrand und erreicht eine bizarre Welt voller Schwefel, Vulkandämpfen, aber auch tollen Ausblicken auf die anderen Inseln.

 

Unsere Touren hierhin

Westliche Äolen

8 Tage - 1430,00 €
Salina, Filicudi, Alicudi

Feuerberge Süditaliens

8 Tage - 1650,00 €
Vesuv, Solfatara, Stromboli, Vulcano, Ätna

Stromboli Kurztrip

5 Tage - 850,00 €
5-Tages-Tour zum aktivsten Vulkan Europas

Feuerberge Siziliens

7 Tage - 1350,00 €
Stromboli, Vulcano, Ätna

Liparische Inseln

8 Tage - 1350,00 €
Äolischer Archipel - 2 aktive Vulkane

Unsere Reisetermine

Keine Plätze mehr buchbar! 23 Jun 2017 - 30 Jun 2017Westliche ÄolenFlorian Becker  
Keine Plätze mehr buchbar! 14 Sep 2017 - 21 Sep 2017Feuerberge SüditaliensFabian Goldstein  
Plätze auf Anfrage... 29 Sep 2017 - 03 Okt 2017Stromboli KurztripFabian Goldstein  
Keine Plätze mehr buchbar! 28 Okt 2017 - 03 Nov 2017Feuerberge SiziliensFabian Goldstein  
Tour buchbar! 25 Mai 2018 - 01 Jun 2018Liparische InselnFlorian Becker  
Tour buchbar! 08 Jun 2018 - 15 Jun 2018Westliche ÄolenFlorian Becker  
Tour buchbar!   Tour buchbar!
Plätze auf Anfrage...   Plätze auf Anfrage...
Keine Plätze mehr buchbar!   Keine Plätze mehr buchbar!
nach oben