DSC_3333

Ätna Gipfelkrater Bocca Nuova

DSC_2706

Strombolicchio

DSC_2656

Stromboli

Stromboli

Stromboli

_DSC4458

Aurora Borealis über Island

DSC_3318

Ätna Gipfelkrater Bocca Nuova

_DSC4602

Reynisfjara - Island im Winter

DSC_2854

Stromboli

_DSC5125

Lónafjörður - Island Westfjorde

_DSC5560

Ísafjarðardjúp - Island Westfjorde

DSC_1635

Schwefelfumarole - Vulcano (Liparische Inseln)

DSC_3890

Vulcano (Liparische Inseln)

DSC_1738

Lipari Westküste - Blick auf Salina (Liparische Inseln)

DSC_3669

Ätna - Blick vom Serracozzo-Grat auf die Gipfelkrater

DSC_3755

Lavaströme am Stromboli (Herbst 2014)

DSC_1274

Filicudi & Alicudi

Slide background

Vesuv Kraterrand - Blick auf Neapel

Vesuv Kraterrand

Vesuv Krater

Reynisdrangar

Reynisdrangar (Island im Winter)

DSC_0108

Eishöhle im Sólheimajökull - Island im Winter

DSC_0222

Pico de Teide (Teneriffa)

_DSC7681

Stromboli - Südwestkrater

_DSC7861

Caldeirão do Corvo (Azoren)

_DSC7638

Sonnenuntergang am Gipfel des Stromboli

vesuv-bei-sonnenaufgang

Vesuv

_DSC8456

Aurora Borealis über Island

_DSC8436

Eyjafjallajökull - Island

DSC_3567

Stromboli

DSC_3726

Lavaströme am Stromboli (Herbst 2014)

IMG_0854

Winterwanderung am Ätna

DSC_9726

Silvester auf Stromboli

Stromboli 201104

Stromboli

201206_Island_10

Reynisdrangar - Südspitze Islands

201206_Island_07

Westmännerinseln (Island)

201206_Island_25

Mäander im isländischen Hochland

_DSC0579

Gletschereis am schwarzen Strand (Island)

_DSC1507

Gletscherwanderung auf dem Svínafellsjökull (Island)

_DSC1102

Island - Heißquellenwanderung

_DSC0880

Filmaufnahmen am Stromboli

_DSC2475

Kinder-Vulkanreise Liparische Inseln

_DSC2598

Ätna - Südostkrater und Voragine Grande

_DSF2044

Island-Fotoreise

_DSF1560

Kochender Geysir (Island)

_DSF2400

Dampfquelle Gunnuhver (Island)

DSC_7020k

Geysir Strokkur (Island)

_DSF1912-2

Reynisfjara (Island)

_DSF2682

Landmannalaugar (Island)

_DSF4963

Stromboli

salinapostinoslide

Salina (Reise "Westliche Äolen")

_DSF5455

Island Westfjorde

201810-StroKu-FiliAlicudi

Alicudi, Filicudi & Salina (Liparische / Äolische Inseln)

_DSF5876

Vulcão dos Capelinhos (Azoren)

_DSF5687

Pico (Azoren)

Kanarische Inseln

Die Kanaren sind eine Hotspot-Inselgruppe westlich von Mauretanien. Ihre geologische Entwicklung ist vergleichbar mit der Hawaii’s. Auch heute noch ist vulkanische Aktivität zu beaobachten, sei es in Form geothermaler Energie oder Erdbeben. Vulkanausbrüche treten nur alle paar Jahre oder Jahrzehnte auf, sind also – verglichen mit daueraktiven Vulkanen wie z.B. dem Ätna – eher selten. Der bekannteste Gipfel der Kanaren ist der Pico de Teide auf Teneriffa, mit über 3700 Metern Europas höchster Vulkan!

Teneriffa:

Teneriffa ist eine der zentralen Inseln des Kanarischen Archipels. Auf keiner der anderen Inseln liegen Sommer und Winter, Strand und Schnee, Sonne und Wolken so nah zusammen wie hier. Meistens sonniges, überwiegend warmes Wetter im Süden, häufige Bewölkung im Nordwesten, Nebel im Norden, Schnee und Eis auf dem Teide. Die Insel wird überragt vom höchsten Vulkan Europas, dem Teide mit über 3700 m Höhe. Geologisch gesehen befinden sich die Kanaren auf der afrikanischen Platte. Der letzte Vulkanausbruch auf der Insel fand 1909 an der Südflanke des Teide statt (Chinyero), der letzte Ausbruch am Gipfel vermutlich am Ende des 15. Jahrhunderts. Am Gipfel des Teide sieht man auch heute noch einige Fumarolen, an denen Gase austreten. Die ältesten Gesteine Teneriffas sind ca. 14 Millionen Jahre alt. Dadurch ist es möglich, verschiedene Stadien im Leben einer vulkanischen Insel und die damit verbundenen unterschiedlichen Gesteinsserien bzw. ihre Altersabfolge zu sehen. Der Teide selber ist nicht älter als 200.000 Jahre.

Die meisten Dörfer, Städte und Touristeneinrichtungen befinden sich an den Küsten, wir dagegen schlagen bei unseren Touren auf Teneriffa unser Quartier in einem kleinen Dorf im Süden auf ca. 400 m über NN auf und entfliehen so dem Trubel. Von dort lassen sich alle unsere Wanderungen problemlos erreichen, sei es in der Canadas-Caldera oder auf dem Teide, durch tiefe Schluchten oder auf Bergrücken mit phantastischen Weitblicken. Auch zur Küste mit ihren Badestränden oder der Möglichkeit, an Whale-watching-Touren teilzunehmen, ist es nur eine kurze Fahrt.

Teneriffa bietet den Sommer am Meer und den Winter auf dem Teide, ausgedehnte Lavafelder und tiefeingeschnittene Schluchten, vegetationslose Wüsten und dichte Wälder, alte und junge Vulkangesteine. Tauchen Sie ein in Vergangenheit und Gegenwart eines aktiven Vulkans und erleben Sie unvergessliche Momente in dieser abwechslungsreichen Landschaft.

 

Unsere Touren hierhin

Unsere Reisen auf die Kanaren

Tour buchbar!   Tour buchbar!
Plätze auf Anfrage...   Plätze auf Anfrage...
Keine Plätze mehr buchbar!   Keine Plätze mehr buchbar!

Bildergalerie Kanaren

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux