DSC_3333

Ätna Gipfelkrater Bocca Nuova

DSC_2706

Strombolicchio

DSC_2656

Stromboli

Stromboli

Stromboli

_DSC4458

Aurora Borealis über Island

DSC_3318

Ätna Gipfelkrater Bocca Nuova

_DSC4602

Reynisfjara - Island im Winter

DSC_2854

Stromboli

_DSC5125

Lónafjörður - Island Westfjorde

_DSC5560

Ísafjarðardjúp - Island Westfjorde

DSC_1635

Schwefelfumarole - Vulcano (Liparische Inseln)

DSC_3890

Vulcano (Liparische Inseln)

DSC_1738

Lipari Westküste - Blick auf Salina (Liparische Inseln)

DSC_3669

Ätna - Blick vom Serracozzo-Grat auf die Gipfelkrater

DSC_3755

Lavaströme am Stromboli (Herbst 2014)

DSC_1274

Filicudi & Alicudi

Slide background

Vesuv Kraterrand - Blick auf Neapel

Vesuv Kraterrand

Vesuv Krater

Reynisdrangar

Reynisdrangar (Island im Winter)

DSC_0108

Eishöhle im Sólheimajökull - Island im Winter

DSC_0222

Pico de Teide (Teneriffa)

_DSC7681

Stromboli - Südwestkrater

_DSC7861

Caldeirão do Corvo (Azoren)

_DSC7638

Sonnenuntergang am Gipfel des Stromboli

vesuv-bei-sonnenaufgang

Vesuv

_DSC8456

Aurora Borealis über Island

_DSC8436

Eyjafjallajökull - Island

DSC_3567

Stromboli

DSC_3726

Lavaströme am Stromboli (Herbst 2014)

IMG_0854

Winterwanderung am Ätna

DSC_9726

Silvester auf Stromboli

Stromboli 201104

Stromboli

201206_Island_10

Reynisdrangar - Südspitze Islands

201206_Island_07

Westmännerinseln (Island)

201206_Island_25

Mäander im isländischen Hochland

_DSC0579

Gletschereis am schwarzen Strand (Island)

_DSC1507

Gletscherwanderung auf dem Svínafellsjökull (Island)

_DSC1102

Island - Heißquellenwanderung

_DSC0880

Filmaufnahmen am Stromboli

_DSC2475

Kinder-Vulkanreise Liparische Inseln

_DSC2598

Ätna - Südostkrater und Voragine Grande

_DSF2044

Island-Fotoreise

_DSF1560

Kochender Geysir (Island)

_DSF2400

Dampfquelle Gunnuhver (Island)

DSC_7020k

Geysir Strokkur (Island)

_DSF1912-2

Reynisfjara (Island)

_DSF2682

Landmannalaugar (Island)

_DSF4963

Stromboli

salinapostinoslide

Salina (Reise "Westliche Äolen")

_DSF5455

Island Westfjorde

201810-StroKu-FiliAlicudi

Alicudi, Filicudi & Salina (Liparische / Äolische Inseln)

_DSF5876

Vulcão dos Capelinhos (Azoren)

_DSF5687

Pico (Azoren)

_DSF7104

Spitzbergen

Pico_Madalena_201904

Pico (Azoren) - höchster Berg Portugals

20190531_133841

Isola di Vulcano (Liparische Inseln)

DSCF8076-2

Wanderparadies Färöer Inseln

DSCF8006-Bearbeitet

Nordlichter über den isländischen Westfjorden

IMG_20190918_112713

Lavabombe am Ätna

DSCF8312

Ätna Gipfelkrater

20201016_102408

Ätna - Aufstieg zu den Gipfelkratern

Kinder-Vulkanreise Liparische Inseln

Tour-Steckbrief

Datum: 03.-15.06.2017
Teilnehmerzahl: 11
Reiseleiter: Florian Becker

Drei Familien on tour: sechs Erwachsene und sechs Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren. Wir erlebten die Inseln Stromboli, Lipari und Vulcano, es war ein tolles Abenteuer!

Teil 1 – Stromboli

Der daueraktive Vulkan lockt die meisten Touristen auf den Äolischen Archipel, so auch uns. Wir verbringen fünf Tage auf dieser Insel und nähern uns dem aktiven Vulkan langsam an. Zuerst einmal ein Abendspaziergang zum Ristorante Osservatorio:

Vulkanblick bei Pizza und Spaghetti vom Alten Observatorium

Vulkanblick bei Pizza und Spaghetti vom Alten Observatorium – was für ein Auftakt in unsere Reise!

Aber natürlich wollen wir auch hoch… Aufstieg mit unserem privaten Bergführer, kindgerecht, viele Pausen, viele Geschichten. Dennoch bleiben es 900 Höhenmeter! Nicht nur für die Kleinen eine anstrengende Bergtour. Aber es sollte sich lohnen…

Blick auf Stromboli Ort

Aufstieg auf den Vulkan. Blick zurück auf den Ort Stromboli

Kleiner Mann ganz groß, und kurz vor dem Ziel

Kleiner Mann ganz groß, und kurz vor dem Ziel

Wir erlebten eine tolle Vulkanaktivität

Wir erlebten eine tolle Vulkanaktivität

Das erste Vulkanfoto von Ferdinand (10 Jahre) - nicht schlecht oder?

Das erste Vulkanfoto von Ferdinand (10 Jahre) – nicht schlecht oder?

Der Nordostkrater des Stromboli im Juni 2017

Magie pur! Der Nordostkrater des Stromboli im Juni 2017

Am 5. Juni 2017 war der Stromboli sehr aktiv!

Am 5. Juni 2017 war der Stromboli so aktiv!

Stromboli - posteruptives Kraterglühen... ;-)

Posteruptives Kraterglühen… 😉

Teil 2 – Lipari

Obsidian und Bimssteine sammeln, Baden an tollen Stränden, Inselrundfahrt mit Cabriolets, wunderschöne Wanderung an der Westküste mit spannender Badestelle (vom Felsen ins Meer springen), eine bunte quirlige Kleinstadt mit viele Eisdielen… auch Lipari ist kindgerecht!  🙂

Gläserne Obsidianfelsen auf Lipari

Gläserne Obsidianfelsen auf Lipari

die wunderschöne Stadt Lipari wird überragt vom Burgberg, dem sog. Castello.

Die wunderschöne Stadt Lipari wird überragt vom Burgberg, dem sog. Castello.

Die imposanten Scogli le Torricelle an Liparis Westküste

Die imposanten Scogli le Torricelle an Liparis Westküste. Hier wandern wir vorbei und suchen uns eine Badestelle.

Badestelle für Mutige. Auf der Punta Palmeto an Liparis Westküste.

Nur für Mutige? Unsere Badestelle auf der Punta Palmeto an Liparis Westküste.

Bei den Faraglioni von Lipari

Fahrt mit Privatboot nach Vulcano an den Faraglioni von Lipari vorbei

Teil 3 – Vulcano

Schwarze Sandstrände, ein dampfender (rauchender?) Vulkankrater, viel Natur und weite Blicke! Wir bleiben gleich drei Tage auf Vulcano und wohnen in einem Agriturismo an der einsamen Südspitze der Insel.

Mit zwei grünen Ferraris über die Insel Vulcano

Mit zwei grünen Ferraris über die Insel Vulcano – man sieht sogar den Ätna!

Auf dem Gran Cratere von Vulcano. Leichte Bergtour (schafft jeder), ganz viel Eindrücke. Findet jedes Kind klasse!

Auf dem Gran Cratere von Vulcano. Leichte Bergtour (schafft jeder), ganz viel Eindrücke. Findet jedes Kind – und jeder Erwachsene – klasse!

Wo ist der Weg durch die Schwefeldämpfe von Vulcano?

Wo ist unser Weg? 😉

Vulcano, ein spannendes Reiseziel mit Kindern!

Vulcano, ein spannendes Reiseziel mit Kindern!

Immer spannend! Die Kinder messen die Temperatur in den Fumarolen. Wer findet die heißeste Stelle?

Immer wieder spannend! Die Kinder messen die Temperatur in den Fumarolen. Wer findet die heißeste Stelle?

Die Kaper, die Orchidee der Äolischen Inseln

Der Kapernstrauch, die Orchidee der Äolischen Inseln

Unsere ersten selbst gepflückten Kapern

Unsere ersten selbst gepflückten Kapern! Und jetzt in Meersalz einlegen und drei Monate warten…

Der Mond geht über Sizilien auf

Der Mond geht über Sizilien auf

Houston wir haben ein Problem...

Toller Abschied von den Äolischen Inseln…

Teil 4 – Letzte Übernachtung am Ätna

Tolle Abendstimmung am Ätna (blick von Milo)

Tolle Abendstimmung am Ätna (Blick von unserem B&B in Milo)

Florian Becker
Autor
Florian Becker, Geologe
  1. Florian Becker
    Florian Becker

    Auch in 2018 (Mai/Pfingsten) planen wir wieder eine Familien-Vulkanreise auf die Liparischen Inseln. Bei Interesse meldet euch bitte bei uns.

  2. Avatar
    Sabine Ehricke

    Guten Tag,

    wir planen mit unseren Enkeln ( 7 und 9 Jahre ) eine Vulkanreise auf die Liparischen Inseln, in der Zeit vom 1. 10. – 12.10.2018. Da wir leider an die Ferienzeiten in Hamburg und Hessen gebunden sind, gibt es leider nur diesen Termin für uns dieses Jahr.
    Über Ihre Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sabine Ehricke

  3. Florian Becker
    Florian Becker

    Liebe Frau Ehricke,
    vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne machen wir Ihnen Vorschläge für eine Kinder-Vulkanreise zum Stromboli und auf die anderen Liparischen Inseln. Oktober ist zudem eine ideale Reisezeit, das Wetter ist meist noch spätsommerlich warm, das Meer auch (baden!) und die Inseln sind nicht mehr so voll wie im Hochsommer. Am besten rufen Sie uns mal an, dann können wir alles ausführlich besprechen: 08920207559 ich freue mich auf Ihren Anruf.
    Eins schon vorweg: Anfang Oktober hätten wir evtl. sogar noch Kapazitäten frei, um eine solche Reise zu organisieren und auch zu leiten. Dies müsste ich aber noch mit meinen Kollegen besprechen.
    Freundliche Grüße, Florian Becker

  4. Avatar
    Müller

    Guten Tag wir würden mit unseren Kindern gern Ende Juni/Anfang Juli 2020 eine solche Reise unternehmen. Findet da eine statt?

  5. Fabian Goldstein
    Fabian Goldstein

    Hallo und guten Morgen!
    Im Moment haben wir da noch keine Reise in der Planung – kann aber noch werden… Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten: entweder wir stellen eine Reise zur Anmeldung auf unsere Homepage, oder Sie interessieren sich als Gruppe (Familie, Freunde, Kolleg_innen…) für eine exklusive Tour. Gern können Sie sich bei mir melden um weiteres zu besprechen!
    fabiangoldstein(at)vulkankultour.de oder +49 1577-8328312
    Ich kläre dann mit meinen Kollegen ab, ob und wer Kapazitäten in dem Zeitraum hat. Mit den besten Grüßen,
    Fabian Goldstein

  6. Avatar
    Anna Müller

    Guten Morgen und vielen Dank für die prompte Antwort!
    Für uns kämen auf jeden Fall m beide Möglichkeiten in Frage. Eine exklusive Tour steht für uns nicht im Vordergrund, wärejedoch sicherlich auch toll. Entscheidend wäre vor allem, dass die Tour sich für Kinder eignet und da hat mir der Reisebericht auf ihrer Homepage besonders gefallen. Wir, mit unseren Kindern (heute 6 & 8) wären zurzeit erst zu 4. Würden Sie da schon eine Reise anbieten? Ev. würde sich auch eine befreundete Familie noch für die Reise interessieren, ich werde das abklären. Welches Budget und wie viel Zeit sollten wir einplanen?

  7. Avatar
    Kathrin Frankl

    Hallo! Wir (Münchner Familie mit 2 Jungs, 12 und 8 Jahre) planen in den ersten 2 Juniwochen 2020 eine Reise auf die Liparischen Inseln. Insbesondere möchte ich mit den Kindern auf den Stromboli hoch. Ich selbst bin die Tour 2005 schon mal gegangen, war sehr beeindruckend. Damit diese Tour zum tollen Erlebnis wird, wäre ich auch interessiert an einer Tour mit Führer – speziell für diesen Teil. Gibts da die Möglichkeit?
    Ich würde mich sehr über eine Nachricht freuen, bin erreichbar unter: 0175 5709627.
    Viele Grüsse, Kathrin Frankl

  8. Fabian Goldstein
    Fabian Goldstein

    Hallo Kathrin,

    wie schön! Stromboli in den Pfingstferien ist toll. Eigentlich meine liebste Reisezeit, deswegen biete ich vom 28.5. – 4.6. auch die Tour „Feuerberge Süditaliens“ (https://www.vulkankultour.de/touren/feuerberge-sueditaliens-1/) an – die für euch aber dann womöglich nicht infrage kommt. Samstag früh kommen wir auf Stromboli an (ab hier könntet ihr euch aber theoretisch der Tour anschließen…?)

    Leider muss ich an dieser Stelle Deine Erwartungen dämpfen – nach unserer Einschätzung der Situation wird es 2020 keine Aufstiege geben. Nach den Explosionen im Sommer 2019 (Bericht: https://www.vulkankultour.de/2019/07/04/grosse-explosion-auf-stromboli/) ist der Aufstieg auf 290m begrenzt, höher darf man nicht. Wir haben hierzu heute eine kleine Stellungnahme verfasst: https://www.vulkankultour.de/2020/02/07/was-aendert-sich-2020-auf-stromboli/

    Was per se nicht gegen einen Urlab auf Stromboli spricht! Die Insel ist wunderschön, Pfingsten eine tolle Jahreszeit und auch ohne Aufstieg ist die Aktivität beeindruckend! Ein tolles Erlebnis ist die Tour also auf jeden Fall. Wir arbeiten natürlich mit ein paar Bergführern eng zusammen, aber hier müssen wir einfach abwarten.

    Für weitere Infos kannst Du mich auch gern anrufen unter der 01577 832 8312.
    Beste Grüße,

    Fabian

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: