Island im Winter

Tour-Steckbrief

Datum: 26.02.-05.03.2009
Teilnehmerzahl: 3
Reiseleiter: Dr. Ulrike Höfer

Tourbericht von unserer Reiseteilnehmerin Karin Kossakowski

Ich wusste von Island nur, dass es kalt ist, vulkanischen Ursprungs und schneebedeckte Berge hat. Bei dieser Reise konnte uns eine sehr abwechslungsreiche Natur mit ständig wechselndem Wetter überraschen, das heißt man kann auf das Wetter warten und es entfalten sich an gleicher Stelle eindrucksvolle Landschaften. Sehr spektakulär sind Wasserfälle, Geysire, die mineralischen Thermen, in denen man wunderbar entspannen kann. Auch kulinarisch ist Unbekanntes zu entdecken. Auf unserer Reise an der Südküste Islands hatte unsere landeskundige Reiseleiterin viele Saagen zu erzählen, wobei wir die Landschaft und Leute noch intensiver kennen lernen konnten. Island ist eine Winterreise wert!!!

P.S. nur die versprochenen Polarlichter fehlten, die Sonne hat halt geschwächelt 😉

Fotoimpressionen von Karin

055

058

 

Fotoimpressionen von Peter und Gabriele

Island 2009 016

Island 2009 018

 

Island 2009 070

Island 2009 085

 

Island 2009 072

Island 2009 131

 

Island 2009 136

Island 2009 197

 

Island 2009 230

Island 2009 235

 

Fotoimpressionen von Ulrike

IMG_0581

IMG_0582

 

IMG_0596

IMG_0595

 

IMG_0622

IMG_0674

 

 

Florian Becker
Autor
Florian Becker, Geologe

Antwort schreiben

*

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux