DSC_3333

Ätna Gipfelkrater Bocca Nuova

DSC_2706

Strombolicchio

DSC_2656

Stromboli

Stromboli

Stromboli

_DSC4458

Aurora Borealis über Island

DSC_3318

Ätna Gipfelkrater Bocca Nuova

_DSC4602

Reynisfjara - Island im Winter

DSC_2854

Stromboli

_DSC5125

Lónafjörður - Island Westfjorde

_DSC5560

Ísafjarðardjúp - Island Westfjorde

DSC_1635

Schwefelfumarole - Vulcano (Liparische Inseln)

DSC_3890

Vulcano (Liparische Inseln)

DSC_1738

Lipari Westküste - Blick auf Salina (Liparische Inseln)

DSC_3669

Ätna - Blick vom Serracozzo-Grat auf die Gipfelkrater

DSC_3755

Lavaströme am Stromboli (Herbst 2014)

DSC_1274

Filicudi & Alicudi

Slide background

Vesuv Kraterrand - Blick auf Neapel

Vesuv Kraterrand

Vesuv Krater

Reynisdrangar

Reynisdrangar (Island im Winter)

DSC_0108

Eishöhle im Sólheimajökull - Island im Winter

DSC_0222

Pico de Teide (Teneriffa)

_DSC7681

Stromboli - Südwestkrater

_DSC7861

Caldeirão do Corvo (Azoren)

_DSC7638

Sonnenuntergang am Gipfel des Stromboli

vesuv-bei-sonnenaufgang

Vesuv

_DSC8456

Aurora Borealis über Island

_DSC8436

Eyjafjallajökull - Island

DSC_3567

Stromboli

DSC_3726

Lavaströme am Stromboli (Herbst 2014)

IMG_0854

Winterwanderung am Ätna

DSC_9726

Silvester auf Stromboli

Stromboli 201104

Stromboli

201206_Island_10

Reynisdrangar - Südspitze Islands

201206_Island_07

Westmännerinseln (Island)

201206_Island_25

Mäander im isländischen Hochland

_DSC0579

Gletschereis am schwarzen Strand (Island)

_DSC1507

Gletscherwanderung auf dem Svínafellsjökull (Island)

_DSC1102

Island - Heißquellenwanderung

_DSC0880

Filmaufnahmen am Stromboli

_DSC2475

Kinder-Vulkanreise Liparische Inseln

_DSC2598

Ätna - Südostkrater und Voragine Grande

_DSF2044

Island-Fotoreise

_DSF1560

Kochender Geysir (Island)

_DSF2400

Dampfquelle Gunnuhver (Island)

DSC_7020k

Geysir Strokkur (Island)

_DSF1912-2

Reynisfjara (Island)

_DSF2682

Landmannalaugar (Island)

_DSF4963

Stromboli

salinapostinoslide

Salina (Reise "Westliche Äolen")

_DSF5455

Island Westfjorde

201810-StroKu-FiliAlicudi

Alicudi, Filicudi & Salina (Liparische / Äolische Inseln)

_DSF5876

Vulcão dos Capelinhos (Azoren)

_DSF5687

Pico (Azoren)

_DSF7104

Spitzbergen

Pico_Madalena_201904

Pico (Azoren) - höchster Berg Portugals

Die Autofähre „Laurana“ (Neapel – Liparische Inseln)

Unsere Reisen auf die Liparischen Inseln beginnen und enden häufig in Neapel. Neben den vulkanischen Sehenswürdigkeiten Vesuv und Solfatara (Phlegräische Felder), sowie den archäologischen Highlights Pompeji und Herkulaneum, die man optional am ersten Reisetag besichtigen kann, hat dies auch logistische Gründe: das Schiff zu den Liparischen Inseln verlässt den Hafen von Neapel erst abends, sodass eine Anreise aller Teilnehmer tagsüber zu unterschiedlichen Uhrzeiten möglich ist.

Die „Laurana“, eine Fähre der staatlichen Fährgesellschaft SIREMAR, verkehrt zwei mal wöchentlich zwischen Neapel und den Liparischen Inseln (und sogar weiter bis Milazzo / Sizilien). Das Schiff ist eine – zugegeben etwas ältere – Autofähre, mit Platz für 272 PKW und 800 Passagiere (laut offizieller Angabe von Siremar).

Neapel → Liparische Inseln/Milazzo (immer dienstags & freitags) 
(Abfahrt 20 Uhr in Neapel – Ankunft Stromboli ca. 6:30 Uhr nächster Morgen, danach Ginostra, Panarea, Salina/Filicudi, Lipari, Vulcano, Milazzo)

Milazzo/Liparische Inseln → Neapel (immer montags & donnerstags)
(Abfahrt in Milazzo 13:50 Uhr, danach Vulcano, Lipari, Salina, Panarea, Ginostra, Stromboli ca. 21 Uhr – Ankunft in Neapel 8 Uhr nächster Morgen)

In der Hochsaison (Mitte Juli – Ende August) fährt die Laurana sogar drei mal pro Woche. Alle Fahrzeiten und weitere Infos erhalten Sie auf der » SIREMAR-Homepage. Auf dieser Seite können Sie auch die Tickets buchen. Achtung: Sie bekommen einen Voucher, den Sie im Hafen von Neapel bei der Biglietteria „Ontano“ noch umtauschen müssen! Planen Sie unbedingt genügend Zeit ein, die Laurana liegt oft 15-20 Gehminuten vom Ticketbüro entfernt in einem anderen Teil des Hafens.

Kabinen

SIREMAR Laurana - Bad der Kabine 1. Klasse

Bad der Kabine 1. Klasse

SIREMAR Laurana - Kabine 1. Klasse

Kabine 1. Klasse

An Deck gibt es rund 160 Doppelkabinen mit Stockbetten in zwei Buchungsklassen:

  • Die Kabinen 1. Klasse haben ein eigenes kleines Bad mit Dusche und WC. Wir versuchen immer, für unsere Reisegruppen Kabinen 1. Klasse zu reservieren. In der Regel bekommen wir diese auch.
  • Kabinen 2. Klasse haben zumindest ein eigenes Waschbecken, sowie ein Gemeinschaftsbad auf dem Gang.

Bei Einzelzimmerbuchung wird eine Doppelkabine in Einzelnutzung vergeben.
Zwei benachbarte Kabinen haben meist eine Verbindungstüre, die sich aber nur öffnen lässt, wenn sie von beiden Seiten entriegelt wird. So haben z.B. Familien die Möglichkeit, zusammenhängende Kabinen zu belegen.

Auf der Laurana gibt es zudem eine Kantine und eine Bar, sowie mehrere Aufenthaltsräume mit Sitzen und Tischen. Die Freidecks erstrecken sich über drei Etagen. Auch auf den Freidecks gibt es zahlreiche Sitzgelegenheiten.

Gelegentlich kann es vorkommen, dass die Laurana wegen Wartung oder anderer Gründe durch ein anderes Schiff ersetzt wird. Meist handelt es sich dann um die „Paolo Veronese“, eine kleinere SIREMAR-Autofähre mit deutlich weniger und leider auch einfacheren Kabinen – viele davon mit Gemeinschaftsbad auf dem Gang. Dies kommt zum Glück sehr selten vor.

nach oben
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux