Island – Herbstliche Westfjorde

Eine teils stürmische, aber immer abwechslungreiche Herbstreise in Islands einsamster Region - natürlich mit dem traditionellen Schafabtrieb "réttir", bei dem wir aktiv mitmachen konnten.

„Gedingadalsgos“: Neues vom Vulkanausbruch in Island

Impressionen vom Vulkanausbruch auf der Halbinsel Reykjanes vom 16. September 2021. Fotos und ein Video.

„Wie überlebt man den Vulkanbesuch?“ – Artikel im Eurowings-Boardmagazing

Geologe Florian Becker besteigt seit den 1990er-Jahren mit Feuereifer aktive Vulkane. Mehr als hundertmal war er schon auf Bergen, aus denen es raucht und grummelt. Mit seinem Reiseunternehmen Vulkankultour hat er sich 2005 einen Lebenstraum erfüllt und seine Begeisterung für...

Island Westfjorde Fotoreise

Tour-Steckbrief Datum: 4./5.-15.07.2021Teilnehmerzahl: 6Reiseleiter / Capogruppo: Florian BeckerFotokurs und gute Laune: Radmila Kerl Endlich war es soweit!! Nach unserer wunderbaren Westfjorde-Fototour 2019 hatten wir eine Wiederholung eigentlich schon für letztes Jahr...

Vulkanausbruch auf Reykjanes!! Aktuelle News

Seit 24. Februar 2021 gibt es wieder starke Schwarmbeben auf der Reykjanes-Halbinsel im Südwesten Islands, die als Vorläufer einer möglichen vulkanischen Eruption gedeutet werden. Ähnliche Phänomene gab es bereits im Frühjahr 2020, zu einem Vulkanausbruch kam es damals allerdings...

Island Podcast: Florian Becker zum Vulkanausbruch

Island Podcast, 14. April 2021 Wir sprechen mit Florian Becker von Vulkankultour zum Vulkanausbruch » Island Ringstraße © Island Ringstraße (www.island-ringstrasse.de)

Spontan zum Vulkan? Wir bringen Euch hin! 🌋✈️🇮🇸

Spontan zum Vulkanausbruch nach Island? Wir bringen euch hin!

Impressionen vom Vulkanausbruch in Island

Bilder und Video des Vulkanausbruchs auf der Halbinsel Reykjanes (Island)

Island

Island zu Coronazeiten? Ja, ist möglich! Zwar schon ziemlich crazy, aber einmalig! Tour-Steckbrief Datum: 14.-27.03.2021Teilnehmerzahl: 2 (!)Reiseleiter: Florian Becker Vorab muss gesagt werden, dass wir uns bei dieser Reise natürlich an alle behördlichen Auflagen gehalten haben....