Markus Schmid

Ich wurde 1989 in der Nähe von München geboren. In München habe ich meinen Bachelor Geowissenschaften an der TU und LMU München absolviert. Dort wurde ich auch mit dem Virus Vulkan infiziert.

Auf einer Exkursion lernte ich La Palma und Teneriffa kennen. Der Sonnenuntergang, den ich am Gipfel des Teide beobachten konnte, zählt bis heute zu einem der spektakulärsten Erlebnissen.

Meine Bachelorarbeit habe ich über einen vulkanischen Gang auf La Palma verfasst. Danach zog es mich für mein Masterstudium ,,Marine Geowissenschaften” nach Bremen. Dort nutzte ich jede Möglichkeit um mich mit Vulkanen zu beschäftigen. So war es mir möglich im Rahmen eines Projektes mehrere Wochen am Ätna zu verbringen um Daten und Proben zu sammeln. Dabei durfte ich feststellen, dass der Ätna nicht nur ein spannender Vulkan, sondern auch ein wunderschönes Fleckchen Erde mit unglaublich gutem Essen ist.

In meiner Masterarbeit habe ich mich mit dem Ausbruch des Kapverdischen Vulkans Fogo von 2014–15 beschäftigt. Dabei kam der Wunsch auf, auch mal einen Ausbruch live zu erleben. Diesen Wunsch konnte ich mir auf Stromboli erfüllen und seitdem habe ich diese Insel in mein Herz geschlossen. Meine letzten Reisen haben mich unter anderem zum Tauchen und Wandern nach Sizilien und La Palma verschlagen.

In meiner Freizeit bin ich tauchen, mountainbiken, klettern oder bergsteigen und generell für alles zu begeistern was draußen stattfindet.

Aktive Vulkane sind in meinen Augen die eindrucksvollste und gleichzeitig schönste Zurschaustellung der Naturgewalten. Gepaart mit gutem Essen… was kann es Schöneres geben? Gerne würde ich diese Begeisterung mit Ihnen auf einer gemeinsamen Reise teilen.

Markus leitet Reisen in: Italien, Kapverden

Markus Mailadresse: (kommt noch)

» Vergangene Reisen mit Markus als Reiseleiter

Bilder von Markus

Florian Becker
Autor
Florian Becker, Geologe